Trump zufrieden: Seit Einreisestopp für Muslime noch kein zweites 9/11

Hat nun mindestens einmal am Tag gut lachen: Donald Trump. Foto: Michael Vadon, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0
RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2017/01/30/trump-zufrieden-seit-einreisestopp-fuer-muslime-noch-kein-zweites-911/
Whatsapp

Washington – US-Präsident Donald Trump sieht sich in seinem radikalen Kurs, willkürlich Muslimen aus aller Welt die Einreise in die USA zu verbieten, bestätigt: Seitdem er den Einreisestopp veranlasst hat, habe es noch kein weiteres 9/11 gegeben. Die amerikanischen Bürger sollten ihm danken, so Trump.

Ein amerikanischer Held: Donald Trump. Foto: Michael Vadon, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

„Thank god, i’m here to protect you“, eröffnet Trump stilecht seine Pressekonferenz. „Every american citicen is safe now. Really safe. I tell you, you are safe. Being safe is a great thing. I like being safe. You’re safe and that because of me. Thank me. I’m great. America is, too. Thank you, for thanking me.“

Auf die Frage eines Journalisten, ob der Einreisestopp nicht rassisitisch sei, da er Menschen aufgrund ihrer Religion unter Generealverdacht stelle, entgegnet Trump staatsmännisch: „You know what? Fuck you and your Fake-News! Since i am President and since the ban for muslims to come into our holy country there has been none, and listen, there has been NONE, let me make that clear for you: NOOOOOONE second 9/11! I am a hero and that‘s why i deserve the Medal of Honor.

Unter Applaus seines Stabs betreten plötzlich Vertreter des US-Militärs den Raum, im Gepäck die Medal of Honor, höchste Tapferkeitsauszeichnung der USA. Als sie Trump den Orden anheften, ertönt laut dröhnend aus Lautsprechern die amerikanische Nationalhymne. Die Pressekonferenz ist de facto beendet, kritische Fragen kommen gegen die laute Musik nicht an. Als ein besonders renitenter Journalist weitere Fragen stellen möchte, drückt Trump auf einen roten Knopf unter seinem Pult. Eine Horde Weißkopfseeadler stürzt sich aus einer Luke an der Decke und geht auf den armen Pressevertreter los. God bless America.

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2017/01/30/trump-zufrieden-seit-einreisestopp-fuer-muslime-noch-kein-zweites-911/
Whatsapp

Kommentar hinterlassen zu "Trump zufrieden: Seit Einreisestopp für Muslime noch kein zweites 9/11"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


close

Gefällt dir Hänselblatt? Teile mit anderen oder abonniere uns!

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2017/01/30/trump-zufrieden-seit-einreisestopp-fuer-muslime-noch-kein-zweites-911
Whatsapp