Trump weist ‚Golden Shower‘-Vorwürfe zurück: „Es gab nur normales Bukkake mit russischen Schlampen!“

Hat nun mindestens einmal am Tag gut lachen: Donald Trump. Foto: Michael Vadon, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0
RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2017/01/11/trump-weist-golden-shower-vorwuerfe-zurueck-es-gab-nur-normales-bukkake-mit-russischen-schlampen/
Whatsapp

Washington – Große Aufregung um Donald Trump. Laut unbestätigten Quellen gibt es wilde Sex-Vorwürfe um den zukünftigen US-Präsidenten. Auf seiner ersten Pressekonferenz im neuen Jahr wiegelt dieser ab: Alles halb so wild, er habe lediglich Bukkake-Partys mit russischen Prostituierten gefeiert.

Kann die Aufregung nicht verstehen: Donald Trump. Foto: Michael Vadon, Wikimedia Commons, CC BY-SA 4.0

Kirche im Dorf lassen

„Liebe verfickte Pressevertreter“, eröffnete Donald Trump stilecht seine erste Pressekonferenz seit seiner Wahl zum US-Präsidenten. „At ‚GoldenShower‘ kann ich nur sagen: Alles Fake. Hashtag ‚Lügenpresse‘. Hashtag ‚Fake-News‘.“ Auf Nachfrage der Journalisten ging Trump detailliert auf die Gerüchte ein, er hätte russische Prostituierte zu Sexpraktiken auf Urin-Basis angeheuert. „Alles Bullshit“, so Trump. „So etwas abartiges wie ‚Natursekt‘-Spielchen würde ich nie machen. Ja, es gab den Sex und die russischen Nutten. Aber mehr als wildes Bukkake war da nicht. Ehrenwort!“

Trump wirkt genervt

Heftiges Augenrollen bei Trump, als die Pressevertreter immer noch nicht von dem Thema ablassen wollen. „Kommen hier auch noch richtig Fragen?!“, polterte er. „Ich will endlich Politik machen.“ Trump ermahnte die Journalisten, doch etwas ernsthafter zu sein. Die Zukunft des Landes sei schließlich kein Spiel, was er privat nach Feierabend mache irrelevant und seriöse Berichterstattung ein wichtiges Gut der Freiheit. „Jetzt mal die Titten auf den Tisch“, schloss Trump seine PK ab. „Ich habe mir schließlich nicht von einer Praktikantin während der Arbeit einen Blasen lassen. So etwas Krankes machen nur die perversen Demokraten.“

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2017/01/11/trump-weist-golden-shower-vorwuerfe-zurueck-es-gab-nur-normales-bukkake-mit-russischen-schlampen/
Whatsapp

Kommentar hinterlassen zu "Trump weist ‚Golden Shower‘-Vorwürfe zurück: „Es gab nur normales Bukkake mit russischen Schlampen!“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


close

Gefällt dir Hänselblatt? Teile mit anderen oder abonniere uns!

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2017/01/11/trump-weist-golden-shower-vorwuerfe-zurueck-es-gab-nur-normales-bukkake-mit-russischen-schlampen
Whatsapp