Sächsische Bürgerwehren verurteilen amateurhafte Arbeit der Landespolizei

Die Sächsische Polizei sieht sich massiver Kritik ausgesetzt. Foto: Pixabay
RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://haenselblatt.com/2016/10/13/saechsische-buergerwehren-verurteilen-amateurhafte-arbeit-der-landespolizei/
Whatsapp
Die Sächsische Polizei sieht sich massiver Kritik ausgesetzt. Foto: Pixabay

Die Sächsische Polizei sieht sich massiver Kritik ausgesetzt. Foto: Pixabay

Leipzig – Nach dem Selbstmord eines syrischen Terrorverdächtigen in Polizeigewahrsam äußert sich der Zentralrat der Sächsischen Bürgerwehren mit deutlichen Worten in Richtung Landespolizei. Man sei „zutiefst erschüttert über die amateurhafte Polizeiarbeit der letzten Tage und Wochen“, heißt es in einer ersten Pressemittelung.

„Das können wir besser!“

Heiner P. (58), Sprecher der Sächsischen Bürgerwehren, ist enttäuscht. „Von der Landespolizei haben wir nie viel erwartet, aber so langsam schlägt es dem Fass doch den Boden aus. Die Polizei in Sachsen ist unfähig, amateurhaft und gewissenlos. Ich gehe sogar soweit, dass keiner dieser „Ordnungshüter“ für den Dienst in einer unserer Bürgerwehren qualifiziert genug wäre.“ Es fehle vor allem an den Basics. „Hier bei uns werden Verdächtige erst totgeprügelt und dann wird gefragt. Ein Selbstmord eines Gefangenen ist so ausgeschlossen, Fahndungserfolge garantiert.“

Sachsens Polizei wehrt sich

„Warum sollte sich ein potentieller Selbstmordattentäter umbringen?“, fragt Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow. „Das hat aus unserer Sicht keinen Sinn ergeben, weshalb wir diese Möglichkeit gar nicht in Betracht gezogen haben. Das wäre ja, als wenn Reiche Steuer hinterziehen würden – genau, absolut lachhaft.“ Gemkow versucht anschließend das Thema herunterzuspielen. „Hinterher ist man immer schlauer. Das Kind ist jetzt nun mal in den Brunnen gefallen. Always look on the bright side of Life, sag ich immer.“ Wie es mit der Sächsischen Polizei weitergehen soll, hat Gemkow bereits ausgearbeitet: „Um die Arbeit der Polizei wieder etwas aufzufrischen, bekommt jeder Beamte noch diese Woche ein Hörspiel der Reihe ‚TKKG‘ ausgehändigt. Diese Kids haben bisher jeden Fall gelöst, ohne irgendwelche Todesfälle oder Pannen bei der Fahndung. Da kann jeder Beamte noch was dazulernen.“

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://haenselblatt.com/2016/10/13/saechsische-buergerwehren-verurteilen-amateurhafte-arbeit-der-landespolizei/
Whatsapp

Kommentar hinterlassen zu "Sächsische Bürgerwehren verurteilen amateurhafte Arbeit der Landespolizei"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Gefällt dir Hänselblatt? Teile mit anderen oder abonniere uns!

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://haenselblatt.com/2016/10/13/saechsische-buergerwehren-verurteilen-amateurhafte-arbeit-der-landespolizei/
Whatsapp