Wie einst Maria: Gläubiger Christ freut sich über unbefleckte Empfängnis seiner Verlobten

So ähnlich stellen wir uns den dümmlichen Gesichtsausdruck von Sven L. vor. Foto: Pixabay
RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://haenselblatt.com/2016/09/28/wie-einst-maria-glaeubiger-christ-freut-sich-ueber-unbefleckte-empfaengnis-seiner-verlobten/
Whatsapp
So ähnlich stellen wir uns den dümmlichen Gesichtsausdruck von Sven L. vor. Foto: Pixabay

So ähnlich stellen wir uns den dümmlichen Gesichtsausdruck von Sven L. vor. Foto: Pixabay

Erfurt – Es ist ein wahrhaftiger Segen: Der gläubige Christ Sven L. (31) darf Teil eins echten Wunders sein. Seine Verlobte ist nämlich schwanger geworden, obwohl die beiden noch nie Geschlechtsverkehr miteinander hatten!  „Wie die Jungfrau Maria“

„Es ist unglaublich. Ein Zeichen von Gott persönlich, dass meine Verlobte etwas ganz Besonderes ist“, erzählt uns Sven L. vor Freude strahlend. „Zuerst wollte sie das Wunder vor mir verstecken, doch mir fiel auf, dass sie sich morgens oft übergeben hat und ich fand schließlich einen positiven Schwangerschaftstest im Mülleimer. Da war die Sache klar!“ Da Sven L. und seine Verlobte mit dem Beischlaf bist zur Hochzeitsnacht warten wollten, kann er nicht der biologische Vater sein. „Und neben mir hat meine Brigitte nur einen Mann – und das ist der da oben.“

Verhaltene Freude bei der Verlobten

„Als ich sie auf die Schwangerschaft angesprochen habe, schien sie sehr irritiert darüber zu sein, warum ich mich so freue“, so Sven L. weiter. „Ich sagte dann zu ihr, dass es doch schön sei, dass der Herr persönlich uns ein Jesus-Kind schenkt. Daraufhin schluchzte sie – wohl vor Freude -und sagte immer wieder, wie gutgläubig ich doch sei. Und ja, ich finde auch, dass ich sehr gut in meinem Glauben bin.“

Alle freuen sich

Besonders gerührt ist Sven L. von der großen Anteilnahme in seinem Umfeld. „Das teilweise wildfremde Leute jetzt auf einmal so rührselig nach meiner Verlobten schauen, ist einfach nur schön. Die müssen auch spüren, dass da was ganz besonders unterwegs ist. Unser Postbote fragt immer besonders viel nach ihr und will wissen, wie es ihr geht und Fotos vom Ultraschall sehen. Aber nicht nur er, auch der Eisverkäufer, der Zeitungsträger, der Mann vom Paketdienst und die halbe männliche Nachbarschaft sorgen sich um meine Brigitte, als wäre ihre eigene Frau schwanger. Irre, nicht?“

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://haenselblatt.com/2016/09/28/wie-einst-maria-glaeubiger-christ-freut-sich-ueber-unbefleckte-empfaengnis-seiner-verlobten/
Whatsapp

2 Kommentare zu "Wie einst Maria: Gläubiger Christ freut sich über unbefleckte Empfängnis seiner Verlobten"

  1. heisst dann bestimmt jesuine. oder christiane

  2. danke dem Herrn der über uns wohnt.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Gefällt dir Hänselblatt? Teile mit anderen oder abonniere uns!

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://haenselblatt.com/2016/09/28/wie-einst-maria-glaeubiger-christ-freut-sich-ueber-unbefleckte-empfaengnis-seiner-verlobten/
Whatsapp