In ganzer Mail nicht ein Emoticon: Studentin (21) fragt sich, ob Prof. sauer auf sie ist

Auf dem Foto ist natürlich NICHT Stefanie P. zu sehen. Foto: Pixabay
RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2016/09/16/in-ganzer-mail-nicht-ein-emoticon-studentin-21-fragt-sich-ob-prof-sauer-auf-sie-ist/
Whatsapp
Auf dem Foto ist natürlich NICHT Stefanie P. zu sehen. Foto: Pixabay

Auf dem Foto ist natürlich NICHT Stefanie P. zu sehen. Foto: Pixabay

Frankfurt – Der Email-Verkehr zwischen Studierenden und Dozenten läuft nicht immer reibungslos. Oft vergreift sich eine Seite im Ton oder der Form. Die Folge: Missverständnisse. Eine Studentin grübelt seit Tagen darüber, ob ihr Dozent sauer auf sie ist, da er in seiner Antwort-Mail nicht ein einziges Emoticon verwendet hatte.

„Hab ich was falsch gemacht?“

Stefanie P. ist 21 Jahre alt und studiert im vierten Semester Wirtschaftspsychologie. „Ich hatte dieses Semester so viel Stress, da wollte ich einen Dozenten um einen Aufschub für meine Hausarbeit bitten. Also schrieb ich ihm eine ganz normale Email. “ Stefanie zeigt uns die Mail, damit wir uns selber ein Bild machen können.

 

Hallo 🙂

Hier ist Steffi aus Ihrem Kurs 😉

Wollte mal fragen, ob ich die HA eventuell verschieben kann oder so. Grad mega viel Stress 🙁

Wäre total supi!!! <3 <3 <3

LG

Steffi

 

„Seht ihr? Ganz normal halt. Mein Dozent hat dann ein paar Tage später geantwortet. Die Mail hat mich total runtergezogen. War total kühl und abweisend formuliert, dazu so richtig von oben herab. Und kein einziges Emoticon war da drin! Hallo?!“ Wir bitten Stefanie uns doch auch die Mail ihres Dozenten zu zeigen.

 

Liebe Frau Stefanie P.,

 

Sie können ihre Hausarbeit gerne auch zwei Wochen später abgeben. Überhaupt kein Problem. Ich selber halte nicht viel von den strengen Abgabepflichten.

 

Sollten Sie noch Fragen oder Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, sich jederzeit an mich zu wenden.

 

Beste Grüße

 

„Was soll ich davon halten?“, fragt uns Stefanie P. entrüstet. „Unfreundlicher geht es nicht. Keine Ahnung, ob er sauer auf mich ist. Ich wüsste jedenfalls nicht warum. Ich habe schon Emails an das Studentenwerk und den Uni-Präsidenten geschickt, um mich über diesen Rüpel zu beschweren. Aber die haben auch total pampig geantwortet. Ich denke, ich werde die Uni wechseln. Der Umgangston hier ist mir einfach zu rau.“

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2016/09/16/in-ganzer-mail-nicht-ein-emoticon-studentin-21-fragt-sich-ob-prof-sauer-auf-sie-ist/
Whatsapp

Kommentar hinterlassen zu "In ganzer Mail nicht ein Emoticon: Studentin (21) fragt sich, ob Prof. sauer auf sie ist"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


close

Gefällt dir Hänselblatt? Teile mit anderen oder abonniere uns!

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2016/09/16/in-ganzer-mail-nicht-ein-emoticon-studentin-21-fragt-sich-ob-prof-sauer-auf-sie-ist
Whatsapp