Missverständnis aufgeklärt: Pep Guardiola glaubte, „scheiße“ heißt auf Deutsch „super“

Pep Guardiola ist ein super Trainer. Foto: Thomas Rodenbücher, Wikimedia Commons, CC-by 2.0
RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2016/05/02/missverstaendnis-aufgeklaert-pep-guardiola-glaubte-scheisse-heisst-auf-deutsch-super/
Whatsapp
Pep Guardiola ist ein super Trainer. Foto: Thomas Rodenbücher, Wikimedia Commons, CC-by 2.0

Pep Guardiola ist ein super Trainer.
Foto: Thomas Rodenbücher, Wikimedia Commons, CC-by 2.0

München – Wochen der Wahrheit an der Säbener Straße: Pep Guardiola geht seine letzten Wochen als Trainer des FC Bayern München an. Auf einer eiligst einberufenen Pressekonferenz legte Guardiola eine ungewöhnliche Beichte ab.

Laut Guardiola sei ihm im Deutschunterricht, den er vor etwas mehr als drei Jahren begonnen hat, ein folgenschwerer Patzer unterlaufen: „Ich habe im Unterricht einen Fehler gemacht, der viele Menschen verwirrt hat. Beim Abschreiben des Wortes ’super‘ bin ich in der Zeile meines Vokabelhefts verrutscht und glaubte seitdem, ’super‘ bedeutet in Wahrheit ’scheiße‘.“

Was folgte, waren drei Jahre Stirnrunzeln bei Spielern, Verantwortlichen und Fans. Mario Götze äußerte sich bereits über das Missverständnis: „Wenn dein Trainer dir jeden Tag sagt, dass er dich ’super‘ findet und du dann nicht zum Einsatz kommst, ist das schon merkwürdig. Aber jetzt ist ja alles geklärt.“ Auch Dante, mittlerweile beim Abstiegskandidaten VfL Wolfsburg unter Vertrag, erinnert sich: „Ja, es war schon komisch. Der Trainer (Pep Guardiola, Anm. d. Red.) schrie mich jeden Tag beim Training an: ‚DU BIST ‚SUPER‘! EINFACH ‚SUPER‘!‘, und dennoch wurde ich kurze Zeit später zum VfL abgegeben. Hätte ich von Anfang an gewusst, was er meint, hätten wir keine Probleme gehabt.“

Im Nachhinein ist auch klar, warum Pep Guardiola seinen derzeitigen Arbeitgeber im Sommer in Richtung Manchester verlässt und seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert. Denn Guardiola hatte in seiner Zeit bei den Münchenern stets betont: „Der FC Bayern München ist ein super, super, super, super, super Verein!“

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2016/05/02/missverstaendnis-aufgeklaert-pep-guardiola-glaubte-scheisse-heisst-auf-deutsch-super/
Whatsapp

Kommentar hinterlassen zu "Missverständnis aufgeklärt: Pep Guardiola glaubte, „scheiße“ heißt auf Deutsch „super“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


close

Gefällt dir Hänselblatt? Teile mit anderen oder abonniere uns!

RSS
Follow by Email
Google+
http://haenselblatt.com/2016/05/02/missverstaendnis-aufgeklaert-pep-guardiola-glaubte-scheisse-heisst-auf-deutsch-super
Whatsapp